Home

Fachaufgabe im Einsatzgebiet Industriekaufmann

Merkblatt zur Fachaufgabe Industriekaufmann/-frau - IHK Pfal

Informationen zur Abschlussprüfung Industriekaufmann/frau

Merkblatt zur Abschlussprüfung Industriekaufmann Anforderungen an eine Fachaufgabe im Einsatzgebiet Die Aufgabenstellungen der Industriekaufleute erfordern ein geschäftsprozessorientiertes Handeln. Im Einsatzgebiet erweitern und vertiefen die Auszubildenden ihre bisher erworbenen Qualifikationen. Ihnen werden kaufmännische Aufgaben mit Routinecharakte Prüfungsbereich Einsatzgebiet Der Prüfling soll in einer Präsentation und einem Fachgespräch über eine selbstständig durchgeführte Fachaufgabe in einem Einsatzgebiet zeigen, dass er komplexe Fachaufgaben und ganzheitliche Geschäftsprozesse beherrscht und Problemlösungen in der Praxis erar-beiten kann. Fachaufgabe im Einsatzgebiet Einsatzgebiet der Fachaufgabe Einkauf Thema der Fachaufgabe Beschaffung von Produktionsgütern Vorgelagerte Prozesse Vertrieb: Auftrag eines Neukunden Kernprozesse Einkauf: Anfragen erstellen Auswertung von Angeboten Lieferantenauswahl Artikel anlegen Bestellung auslösen Kontrolle der Auftragsbestätigung Überwachung des Liefertermin

Terminübersicht Fachaufgabe im Einsatzgebiet

Die Fachaufgabe muss Bezug zu den Ausbildungsinhalten eines Industriekaufmanns/einer Industriekauffrau haben (siehe auch § 4 Absatz 2 der Ausbildungsverordnung zum geeigneten Einsatzgebiet). Vermeiden Sie Themen wie z.B. Implementation eines neuen Buchhaltungsprogramms (Bereich IT-Kaufmann / IT-Kauffrau) Zu beachten sind die terminlichen und formalen Vorgaben der IHK. Report Der Auszubildende erstellt über die durchgeführte Fachaufgabe im Einsatzgebiet einen höchstens 5-seitigen Report als Basis für die Präsentation und das Fachgespräch. Dem Report können erläuternde Anlagen mit betriebsüblichen Unterlagen beigefügt werden. Dies Ausbildungsberuf Industriekaufmann/ -frau Rechtsgrundlage Nach § 9 Abs. 3 Ziff. 4 der Ausbildungsordnung soll der Prüfling im Prüfungsbe-reich Einsatzgebiet in einer Präsentation und einem Fachgespräch über eine selbstständig durchgeführte Fachaufgabe in einem Einsatzgebiet zeigen, dass e

IHK-Online-Portal: Terminübersicht der Fachaufgabe im Einsatzgebiet imAusbildungsberuf Industriekaufmann/-frau. Antrag: Zugang für Auszubildende: 18. Januar 2021 bis 19. Februar 2021 (Abgabetermin) Die Kennung für das Online-Portal wird dem Auszubildenden rechtzeitig von der IHK Hochrhein-Bodensee mitgeteilt. Report Fachaufgabe Einsatzgebiet Einsatzgebiet ÆPrüfungsausschuss IHK Antrag Fachaufgabe Report (bildet Basis für Präsentation) Präsentation Fachgespräch (im Anschluss der Präsentation) Bewertun Online-Hilfe der Fachaufgabe im Einsatzgebiet im Ausbildungsberuf Industriekaufmann / Industriekauffrau Bearbeitung durch Prüfling Antrag einreichen Ruft der Prüfling die ihm mitgeteilte Zugangsseite zu den Projektanträgen auf, muss er sich zunächst anmelden

ich absolviere gerade eine Ausbildung als Industriekaufmann. Habe nun am Mittwoch meine mündliche Prüfung (Präsentation und Fachgespräch). Mein Einsatzgebiet ist: Beschaffung und Bevorratung (Thema: Bestellvorgang von Produktionsmitteln) Allerdings kam der Antrag auf Genehmigung der betrieblichen Fachaufgabe nur unter Auflage genehmigt zurück. Begründung: Prozessbeschreibung beachten! WIESO?? Was hat das zu bedeuten? Liegt es an meiner Kurzbeschreibung Es ist ein Report über eine Fachaufgabe im Einsatzgebiet als Basis für die Präsentation und das Fachgespräch zu erstellen. Der Ausbildungsbetrieb sowie der Prüfungsteilnehmer legen das Einsatzgebiet bei der Anmeldung zur Abschlussprüfung fest (siehe Anlage zur Anmeldung), in dem der Prüfling in den letzten Monaten seiner Ausbildung ( mind. 6 - 9 Monate ) eingesetzt wird Ausbildungsberuf: Industriekaufmann/-frau Hinweise zum Antrag für eine selbständig durchgeführte Fachaufgabe im Einsatzgebiet Beschreiben Sie in Ihrem Antrag kurz und prägnant, welche Prozesse stattfinden und welche Tätigkeiten Sie selbst ausführen (Ich-Form). Es ist darauf zu achten, dass im Antrag keine betriebsinternen Abkürzungen verwandt werden, die für Außenstehende nicht zu. Beruf: Industriekaufmann/-kauffrau <Grundvariante> Prüfungstermin: Sommer 2016 Prüfungsart: 50 - Abschlussprüfung 0 Ausbildungsbetrieb* Mustermann GmbH Alte Str. 22 26000 Altdorf 1 Aufgabenstellung- Projekttitel* Kurze und präzise Beschreibung der Fachaufgabe Bspw. Erstellung und Optimierung von Verfahrensanweisungen im Produktionsbetrieb 1.1 Einsatzgebiet* Das Einsatzgebiet nach Absatz 1.

Fachaufgabe im Einsatzgebiet Report (Finanzbuchhaltung

  1. Fachaufgabe in einem Einsatzgebiet Industriekaufmann/-frau Nach der Verordnung über die Berufsausbildung zum Industriekaufmann/zur Industriekauffrau in der Fassung vom 20. Juli 2007 ist in der Abschlussprüfung eine selbstständig durchgeführte Fachaufgabe (Report) in einem Einsatzgebiet - einschließlich Präsentation - vorgesehen. Eine Kurzbeschreibung (Antrag) der beabsichtigten.
  2. Der Prüfling erstellt über eine Fac haufgabe im Einsatzgebiet einen höchstens fünfseitigen Report als Basis für die Präsentation und das Fachgespräch. Eine Kurzbeschreibung der beabsichtigten Fachaufgabe ist dem Prüfungsausschuss vor der Durchführung der Fachaufgabe zur Genehmigung vorzulegen. Dem Report können erläuternde Anlagen mit betriebsübliche
  3. Abschlussprüfung Industriekaufleute Fachaufgabe im Einsatzgebiet Durch den Ausbildungsbetrieb ist das Einsatzgebiet festzulegen, in dem der/die Auszubildende in den letzten Monaten der Ausbildung eingesetzt wird. Aus diesem Einsatzgebiet ist die Fach-aufgabe für die Abschlussprüfung zu stellen. Einsatzgebiete Marketing und Absatz Marketing und Absatz (Vertrieb) Marketing und Absatz.

Die Fachaufgabe im Einsatzgebiet - IHK Darmstad

Fahrplan Prüfungsbereich Einsatzgebiet Themenwahl der Fachaufgabe Kurzbeschreibung Report Präsentation Fachgespräch Hinweise zur Fachaufgabe Ihre Fachaufgabe kann sich auf einen innerbetrieblichen Standardablauf beziehen, z.B. Reklamationsabwicklung, Abwicklung eines Kundenauftrags. Sie kann sich aber auch auf ein einmaliges Projekt beziehen, z.B. Marktanalyse zur Kundenakzeptanz einer neu. Erläuterungen zum Einsatzgebiet finden Sie im folgenden Hinweisblatt: Hinweisblatt. Beispielanträge auf Genehmigung einer Fachaufgabe: Vertrieb und Verkaufsförderung. Marketing. EDV-Entwicklung. Finanzbuchhaltung. Hier finden Sie einen Blanko-Antrag für die Fachaufgabe und die Erklärung zur durchgeführten Fachaufgabe: Blanko-Antrag für die Fachaufgabe Fachaufgabe im Einsatzgebiet Genehmigung der Fachaufgabe und Vorlage des Reports Neben der schriftlichen Anmeldung zur Abschlussprüfung bei der IHK, muss der Auszubildende selbst den Antrag für die Genehmigung einer Fachaufgabe im Ein-satzgebiet beim Prüfungsausschuss stellen. Das Antragsverfahren erfolgt papierlos über das Internet. Der.

Ihr kaufmännisch-betriebswirtschaftliches Aufgabenfeld erstreckt sich über alle Funktionen eines Unternehmens. Industriekaufleute unterstützen sämtliche Unternehmensprozesse aus betriebswirtschaftlicher Sicht von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice nach Auftragsrealisierung Nach der Verordnung über die Berufsausbildung im Ausbildungsberuf Industriekaufmann/-frau vom 23. Juli 2002 soll der Prüfling laut § 9 Abs. 3 Nr. 4 im Prüfungsbereich Einsatzgebiet in einer Präsentation und einem Fachgespräch eine selbständig durchgeführte Fachaufgabe in einem Einsatzgebiet nach § 4 Abs. 1 Nr. 10 zeigen, dass er komplexe Fachaufgaben und ganzheitliche. Industriekaufmann/frau . Den Antrag für die Fachaufgabe im Einsatzgebiet finden Sie im Download-Bereich in der rechten Spalte. teilen ; drucken ; speichern ; Kontakt. Ulrike Appel Ausbildung Kaufmännisches Prüfungswesen 0661 284-51; E-Mail schreiben; Kontakt speichern; Weitere Informationen . Antrag für die Fachaufgabe im Einsatzgebiet (Nr. 2503560) Wie können wir Ihnen helfen? Unsere. Hinweise zum Prüfungsbereich Einsatzgebiet Industriekaufmann/-frau. Genehmigungsverfahren Fachaufgabe . Genehmigungsverfahren Fachaufgabe: Die ausgewählte Fachaufgabe aus dem Einsatzgebiet, die inhaltlicher Gegenstand des Reports, der Präsentation und des Fachgesprächs werden soll, muss vor ihrer Durchführung im Betrieb über das Internet unter folgendem Link eingestellt werden: https. Abschlussprüfung Sommer 2021 Industriekaufmann/frau Bitte beachten Sie die folgenden Termine und Hinweise: Den Antrag auf Genehmigung der Fachaufgabe im Einsatzgebiet bis 1. Februar 2021 bitte per Post (nicht per E-Mail) einreichen! Der Antrag muss am PC ausgefüllt werden, hand-schriftlich ausgefüllte Anträge werden nicht akzeptiert

Hinweise zur Bearbeitung der Fachaufgabe im Einsatzgebiet Das Antragsverfahren für die betriebliche Fachaufgabe sowie die Bereitstellung des Reports für den Prüfungsausschuss erfolgt ausschließlich papierlos über das Internet. Die hierfür benötigten Zugangsdaten werden dem Prüfling und dem Ausbildungsbe-trieb zugesandt. Auszubildende loggen sich auf der folgenden Internet-Seite ein: h Im Prüfungsbereich Einsatzgebiet soll der Prüfling in einer Präsentation und einem Fachgespräch über eine selbständig durchgeführte Fachaufgabe in einem Einsatzgebiet nach Einsatzgebietsspezifische Lösungen und Koordination einsatzgebietsspezifischer Aufgaben und Prozesse, zeigen, dass er komplexe Fachaufgaben und ganzheitliche Geschäftsprozesse beherrscht und Problemlösungen in der. Du erstellst über eine Fachaufgabe im Einsatzgebiet einen höchstens fünfseitigen Report als Grundlage für die Präsentation und das Fachgespräch. Eine Kurzbeschreibung der beabsichtigten Fachaufgabe musst Du dem Prüfungsausschuss vor der Durchführung der Fachaufgabe zur Genehmigung vorlegen. Dem Report kannst Du erläuternde Anlagen mit betriebsüblichen Unterlagen beifügen. Aber.

Berufe mit Fachaufgabe, Projekt oder Dokumentation - IH

Fachgespräch über eine selbständig durchgeführte Fachaufgabe in einem Einsatzgebiet zeigen, dass er komplexe Fachaufgaben und ganzheitliche Geschäftsprozesse beherrscht und Problemlösungen in der Praxis erarbeiten kann. Laut Verordnung zum Industriekaufmann/-frau (VO 2002, §4, Abs. 2) kommen als geeignetes Einsatzgebiet Abschlussprüfung Industriekaufmann/-frau Auszug aus der Ausbildungsordnung § 9 Abs. 3 Nr. 4 Im Prüfungsbereich Einsatzgebiet soll der Prüfling in einer Präsentation und einem Fachgespräch über eine selbstständig durchgeführte Fachaufgabe in einem Einsatzgebiet nach § 4 Abs. 1 Nr

Liste der Einsatzgebiete für die Industriekaufleute Das Einsatzgebiet wird vom Ausbildungsbetrieb festgelegt. Folgende Einsatzgebiete können gewählt werden und müssen mit der entsprechenden Nummer (z. B. 7122 Ausschreibungs-verfahren) auf den Antrag übertragen werden: 1. 7110 Marketing und Absatz: 7111 Vertrieb 7112 Außendienst 7113 Export 7114 Werbung, Verkaufsförderung 2. 7120. In dem Fachgespräch soll der Prüfling zeigen, dass er die dargestellte Fachaufgabe in Gesamtzusammenhänge einordnen, Hintergründe erläutern und Ergebnisse bewerten kann. Bei der Ermittlung des Ergebnisses im Prüfungsbereich Einsatzgebiet hat die • Präsentation ein Gewicht von 30% und das • Fachgespräch ein Gewicht von 70%

Der Ausbildungsbetrieb sowie der Prüfungsteilnehmer legen das Einsatzgebiet bei dem Antrag auf Genehmigung zur Fachaufgabe im Einsatzgebiet fest, in dem der Prüfling in den letzten Monaten seiner Ausbildung (mind. 6 - 9 Monate) eingesetzt wird. Dem Prüfungsausschuss ist vor der Durchführung der Fachaufgabe ein Antrag (Kurzbeschreibung) der beabsichtigten Fachaufgabe zur Genehmigung vorzulegen Industriekaufmann/frau. Merkblatt zur Fachaufgabe im Einsatzgebiet (mündliche Prüfung) Industriekaufmann/-frau. PDF-Datei (389 KB) teilen ; drucken ; Kontakt. Rositha Lüke. 07821 2703-655; E-Mail schreiben; Kontakt speichern; Tobias Steinhart. 0761 3858-181; E-Mail schreiben; Kontakt speichern ; Weitere Informationen. Informationen zu Zwischenprüfungen (Nr. 4046468) Informationen zu. Die Fachaufgabe im Einsatzgebiet (Nr. 2550918) Online-System für die Abschlussprüfung APrOS (Nr. 2536184) Industriekaufmann/-frau (Nr. 2562640) Anlage zur Anmeldung Industriekaufmann/-frau (Nr. 2551404) Checkliste für die Auswahl und Merkmale einer geeigneten Fachaufgabe (Nr. 2550920) Hinweise zum Inhalt des Antrags (Kurzbeschreibung) (Nr. Hinweise für Industriekaufleute zur Abschlussprüfung im Prüfungsbereich Einsatzgebiet Laut Ausbildungsordnung sollen Sie in diesem Prüfungsbereich in einer Präsentation und einem Fachgespräch über eine selbstständig durchgeführte Fachaufgabe in einem Einsatzgebiet zeigen, dass Sie komplexe Fachaufgaben und ganzheitliche Geschäftsprozesse beherrschen sowie Problemlösungen in. Fachaufgabe im Einsatzgebiet Genehmigung der Fachaufgabe und Vorlage des Reports Neben der schriftlichen Anmeldung zur Abschlussprüfung bei der IHK, muss der Auszubildende selbst den Antrag für die Genehmigung einer Fachaufgabe im Ein-satzgebiet beim Prüfungsausschuss stellen. Das Antragsverfahren erfolgt papierlos über das Internet. Der Zugang zum Onlinesystem erfolgt über die Internetseite de

die Fachaufgabe in einem Einsatzgebiet Industriekaufmann/-frau Mit der selbstständig durchgeführten Fachaufgabe in einem Einsatzgebiet soll der Prüfling zeigen, dass er komplexe Fachaufgaben und ganzheitliche Geschäftsprozesse sowie Problemlösungen in der Praxis erarbeiten kann. Über die Fachaufgabe im Einsatzgebiet erstellt der Prüfling einen höchstens fünfseitigen Report als Basis. Industriekaufleute sind in Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größen tätig. Ihr kaufmännisch-betriebswirtschaftliches Aufgabenfeld erstreckt sich über alle Funktionen eines Unternehmens. Industriekaufleute unterstützen sämtliche Unternehmensprozesse aus betriebswirtschaftlicher Sicht von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice nach. Abschlussprüfung Industriekaufmann/-frau Wichtige Informationen zur Genehmigung der Fachaufgabe im Einsatzgebiet und zum Report Im Prüfungsbereich Einsatzgebiet soll der Prüfling in einer Präsentation und einem Fachgespräch über eine selbständig durchgeführte Fachaufgabe in einem Einsatzgebiet zeigen, dass er komplexe Fachaufgaben und ganzheitliche Geschäftsprozesse beherrscht und. Abgabe der Fachaufgabe zum Einsatzgebiet bis 10.09.2021; Abgabe Report bis 03.12.2021 ; Eine Nichteinhaltung der Abgabetermine kann zur Nichtzulassung zur Prüfung führen! Hinweise zum Report und zum Online-Zugang: Für den Beruf Industriekaufmann sind die Anträge für die ausgewählte Fachaufgabe aus dem Einsatzgebiet und der dazugehörige Report online bei der Industrie- und Handelskammer. Prüfungsbereich Einsatzgebiet und Genehmigung der Fachaufgabe und Vorlage des Reports im Online-System . Fachaufgabe . Neben der schriftlichen Anmeldung zur Abschlussprüfung bei der IHK, muss der Auszubildende selbst den Antrag für die Genehmigung einer Fachaufgabe im Einsatzgebiet beim Prüfungsausschuss stel-len. Das Antragsverfahren.

standard letters in architectural practice david chappell

Diese Checkliste soll als Hilfestellung bei der Auswahl der Fachaufgabe im Einsatzgebiet dienen. Da es eine vielfältige Auswahl an möglichen Fachaufgaben gibt, sollten Sie sich immer vorab die Frage stellen, ob die Fachaufgabe für eine Abschlussprüfung angemessen ist. Sollten Sie überwiegend die aufgeführten Merkmale mit Ja beantworten, ist die Fachaufgabe für die Präsentation. Einsatzgebiet ist die Fachaufgabe zu stellen. 2. Die ausgewählte Fachaufgabe ist der IHK online zur Genehmigung einzureichen. 3. Die Bestätigung der Fachaufgabe erhält der Prüfungsteilnehmer sowie der betriebliche Betreuer per E-Mail . 4. Der Report ist schriftlich in dreifacher Ausfertigung (1Original, 2 Kopien - getrennte Exemplare) bei der Industrie- und Handelskammer einzureichen. Merkblatt zum Report über die Fachaufgabe in einem Einsatzgebiet für den Ausbildungsberuf Industriekaufmann/-frau Durch die selbständig durchgeführte Fachaufgabe in einem Einsatzgebiet soll der Prüfling zeigen, dass er komplexe Fachaufgaben und ganzheitliche Geschäftsprozesse beherrscht und Problemlö-sungen in der Praxis erarbeiten kann. Über die Fachaufgabe im Einsatzgebiet muss der. Leitfaden zum Online-Portal Fachaufgabe im Einsatzgebiet Tipps zur Reduzierung der Dateigröße bei der Projekt-Dokumentation. Erläuterungen zum Prüfungsverfahren. Links Elektronische Prüfungsabwicklung. Terminplan Fachaufgabe im Einsatzgebiet. Prüfungsanforderungen der IHK-Zwischenprüfung. Incoterms 2020 in den Zwischen- und Abschlussprüfungen. teilen ; drucken ; speichern ; Kontakt. Antrag für die Fachaufgabe im Prüfungsbereich Einsatzgebiet Abschlussprüfung Industriekaufmann/-frau Sommer Winter 20 ___ Abgabetermin des Antrages: Bitte mit der Anmeldung zur Abschlussprüfung einreichen! Antragsteller/-in (vollständige Anschrift) Auszubildendennummer (9-stellig): Ausbildungsbetrieb (siehe Ausbildungsvertrag) oder Praktikumbetrieb/Träger Einsatzgebiet: Thema der Fachau

Industriekaufmann / Industriekauffrau - IHK Ul

  1. ausbildung zum Industriekaufmann/zur Industriekauffrau festgelegte und für diese Fachaufgabe maßgebliche Einsatzgebiet an. Als Einsatzgebiet kommen insbesondere Prozesse ausfolgenden Bereichen in Betracht: -Marketing und Absatz (Vertrieb, Außendienst, Export, Werbung/Verkaufsförderung
  2. Abschlussprüfung der Industriekaufleute Betriebliche Fachaufgabe im Einsatzgebiet Hier können Sie den Antrag für die Genehmigung der Fachaufgabe im Einsatzgebiet online stellen und die Prüfer können hier Einsicht in die Fachaufgabe im Einsatzgebiet nehmen
  3. Unter www.reutlingen.ihk.de finden Sie weitere Informationen. Ausfüllhilfe Ihr Ansprechpartnerzum Antrag für die Fachaufgabe im Einsatzgebiet Industriekaufmann/-frau Rochier, Sven E-Mail: rochier@reutlingen.ihk.de Tel. 07121 201-238. IHK Industrie- und Handelskammer Reutlingen Reutlingen I Tübingen I Zollernalb . Author: Silvia Faigle Created Date: 10/22/2019 2:16:07 PM.
  4. Hinweise zur Abschlussprüfung im Ausbildungsberuf Industriekaufmann/-frau (AO vom 23. Juli 2002) Nach der Verordnung über die Berufsausbildung zum Industriekaufmann/-frau vom 23. Juli 2002 soll der Prüfling lt. § 9 Abs. 3 Nr. 4 in der Abschlussprüfungin einer Präsentation und einem Fachgespräch über eine selbstständig durchgeführte Fachaufgabe in einem Einsatzgebiet zeigen.
  5. Industriekaufmann/ Industriekauffrau Report zur Fachaufgabe im Einsatzgebiet Prüfungsbewerber/-in Ausbildungsbetrieb Name, Vorname Prüflingsnummer Prüfungsausschuss Einsatzgebiet: Titel der Fachaufgabe: Ich versichere, dass ich die betriebliche Fachaufgabe und den dazugehörigen Report eigenständig erarbeitet habe. Alle Stellen, die ich wörtlich oder annähernd wörtlich aus.

Bestätigung über die durchgeführte Fachaufgabe im Einsatzgebiet . im Ausbildungsberuf Industriekaufmann/-frau . Abschlussprüfung: Sommer Winter . Azubi-Identnummer: 121/ Ausbildungsfirma: Name : Firma : Vorname: Straße: Straße : PLZ / Ort: PLZ / Ort: Aufgabenbezeichnung: Aufgabenbeginn: Aufgabenfertigstellung: Bestätigung der Ausbildungsfirma: Wir bestätigen, dass der Prüfling die. Termin und Ablaufplan zur Abschlussprüfung im Einsatzgebiet. In dieser Übersicht sind die Termine des Prüfungsablaufs exemplarisch dargestellt. Sollte ein Termin auf einen Sonntag oder anderen arbeitsfreien Tag fallen, so gilt der darauf folgende Werktag. Legt die/der Auszubildende die Abschlussprüfung planmäßig nach 3 Ausbildungsjahren im Sommer ab, so startet der Prüfungs-Workflow im. IHK-Shop Beratung Fördermittel und Finanzierung Beratung für junge Unternehmen Merkblatt zum Antrag für die Fachaufgabe im Einsatzgebiet; Ausfüllhilfe zum Antragsformular; Merkblatt zur Präsentation und zum Fachgespräch; Merkblatt zum Report über die Fachaufgabe in einem Einsatzgebiet ; IT-System-Elektroniker. Für diesen Beruf wird es ab der Sommerprüfung 2019 das neue Programm.

Stand: Juni 2015 . Fachaufgabe im Einsatzgebiet . Ausbildungsberuf: _____ Name, Vorname: _____ Prüflingsnummer: ____ Ausbildungsberuf Industriekaufmann/-frau laut der Verordnung vom 23. Juli 2002 Rechtsgrundlage Nach § 9, Abs. 3, Ziff. 4 der Ausbildungsordnung soll der Prüfling im Prüfungsbereich Einsatzgebiet in einer Präsentation und einem Fachgespräch über eine selbständig durchgeführte Fachaufgabe in einem Einsatzgebiet zeigen, dass er komplexe Fachaufgaben und ganzheitliche Geschäftsprozesse. Hinweise für den Prüfungsbereich - Fachaufgabe im Einsatzgebiet Durch den Ausbildungsbetrieb ist das Einsatzgebiet festzulegen, in dem der Auszubil- dende in den letzten Monaten seiner Ausbildung eingesetzt wird und aus dem die Fachaufgabe gestellt wird. (mit Anmeldung zur Abschlussprüfung) Gemäß der Ausbildungsordnung § 9 Abs. 2 Nr. 4 ist die Fachaufgabe vor der Durch-führung dem.

Antrag für die Fachaufgabe im Einsatzgebiet . Berufsbezeichnung . Antragsteller(in): Ausbildungsbetrieb: Einsatzgebiet: Umschulungsträger: Aufgabenstellung (Titel der Aufgabe): - Kurze Aufgabenbeschreibung mit Problemstellung: - Vor- und nachgelagerte Prozesse / Abteilungen: - Ziele für den Auszubildenden: Betreuer der Fachaufgabe im Ausbildungsbetrieb / Praktikumsbetrieb: Name, Vorname. Industriekaufleute: Reporte Im Prüfungsbereich Einsatzgebiet des Ausbildungsberufes Industriekaufmann/-frau soll der Prüfling in einer Präsentation und einem Fachgespräch über eine selbständig durchgeführte Fachaufgabe in einem Einsatzgebiet zeigen, dass er komplexe Fachaufgaben und ganzheitliche Geschäftsprozesse beherrscht und Problemlösungen in der Praxis erarbeiten kann Aufgaben. Nach der Genehmigung der Fachaufgabe durch die IHK beginnen Sie mit der Anfertigung einer schriftlichen Darstellung der ausgeführten Fachaufgabe, dem so genannten Report (vgl. § 9 Abs. 2 Nr. 4 der Ausbildungsordnung). Durch einen gelungenen Report wird bereits ein wichtiger Grundstein für den Erfolg gelegt. Hie Die Abschlussprüfung mit Präsentation und Fachgespräch erfolgt auf der Grundlage einer schriftlichen Darstellung der tatsächlich ausgeführten Fachaufgabe im Einsatzgebiet, die als Report bezeichnet wird. Er dient dem Prüfungsausschuss zur Vorbereitung auf Präsentation und Fachgespräch. Empfehlung für die Gestaltung des Reports Die Verordnung schreibt nicht vor, wie der Report.

Abschlussprüfung Sommer und bis zum 1. September für die Abschlussprüfung Winter. September für die Abschlussprüfung Winter. Ausbildungsbetrieb / Praktikumsbetrieb Antragsteller/i Fachaufgabe im Einsatzgebiet Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau Dauer der Ausbildung Æ3 Jahre Ausbildung ohne Spezialisierung Duale Ausbildung an 2 Lernorten Betrieb und Berufsschule. Ausbildung im Unternehmen Einsatzgebiete Æ Materialwirtschaft inkl. Einkauf Æ Personalwesen Æ Finanzbuchhaltung inkl. RP Æ Vertrieb/Absatz. Qualifikation der Auszubildenden Guter Realschulabschluss. Im. Industriekaufmann / -frau Industriekaufleute befassen sich in Unternehmen aller Branchen mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, mein Name ist Florian Kohfink, ich bin bei der WAFIOS AG als Personalreferent und Ausbilder der Industriekaufleute sowie der dual Studierenden in Fachrichtung BWL-Industrie tätig. Heute möchte ich euch etwas über die Ausbildung zum Industriekaufmann / zur Industriekauffrau berichten. Den Fokus lege ich in diesem Bericht auf das Einsatzgebiet Juli vollständig ausgefüllt und im Original bei der IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum einzureichen. DOC-Datei (46 KB) Aus- und Weiterbildung Ausstellung einer Ersatzbescheinigung eines Prüfungszeugnisses (Zweitschrift) Falls Sie Ihr Prüfungszeugnis verloren haben, können Sie die Ausstellung einer Ersatzbescheinigung beantragen. PDF-Datei (84 KB) Aus- und Weiterbildung Ausstellung einer. Der Report über die Fachaufgabe im Einsatzgebiet ist über das Online Portal CIC-APrOS bis der IHK Südthüringen zur Verfügung zu stellen. Der jeweils gültige Termin, bis zu dem der Report hochgeladen werden muss, wird im Vorfeld mitgeteilt. Achtung: Terminüberschreitungen gelten als Nichtteilnahme an der Prüfung. Sofern kein wichtiger Grund vorliegt, gilt die Prüfung als nicht.

Industriekaufleute - IHK Halle-Dessa

IHK-Info Merkblatt zur Fachaufgabe im Einsatzgebiet (mündliche Prüfung) im Ausbildungsberuf Industriekaufmann / -frau Nach der Verordnung über die Berufsausbildung zum Industriekaufmann/-frau vom 23.07.2002 ist in der Abschlussprüfung im Prüfungsbereich Einsatzgebiet eine Präsentation und ein Fachgespräch über eine selbständig durchgeführte Fachaufgabe vorgesehen. INHALT: 1. Foren. Industriekaufmann/-frau ist ein in Deutschland anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Der Monoberuf wird grundsätzlich ohne Spezialisierung nach Fachrichtungen oder Schwerpunkten in Industrieunternehmen angeboten. Zum 30. September 2019 wurden in Deutschland 17.220 neue Verträge für eine Ausbildung zum Industriekaufmann abgeschlossen Fachaufgabe in einem Einsatzgebiet im Ausbildungsberuf. Industriekaufmann/Industriekauffrau . Durch die Präsentation und das Fachgespräch soll der Prüfling zeigen, dass er • Komplexe Fachaufgaben und ganzheitliche Geschäftsprozesse beherrscht und Problemlösungen in der Praxis erarbeiten kann un Hinweise für Industriekaufleute zur Abschlussprüfung im Prüfungsbereich Einsatzgebiet Laut Ausbildungsordnung sollen Sie in diesem Prüfungsbereich in einer Präsentation und einem Fachgespräch über eine selbstständig durchgeführte Fachaufgabe in einem Einsatzgebiet zeigen Der Prüfling erstellt über eine Fachaufgabe im Einsatzgebiet einen höchstens fünfseitigen Re-port als Basis für die Präsentation und das Fachgespräch. Ein Antrag sowie eine Kurzbeschrei-bung der beabsichtigten Fachaufgabe ist dem Prüfungsausschuss vor der Durchführung der Fachaufgabe zur Genehmigung vorzulegen

Industriekaufmann/-frauPrüfungsinformationen für Industriekaufleute

Industriekaufmann/frau - IHK Fuld

Der Prüfling erstellt über eine Fachaufgabe im Einsatzgebiet einen höchstens fünfseitigen Report als Basis für die Präsentation und das Fachgespräch. Eine Kurzbeschreibung der beabsichtigten Fachaufgabe ist dem Prüfungsausschuss vor der Durchführung der Fachaufgabe zur Genehmigung vorzulegen. Dem Report können erläuternde Anlagen mit betriebsübliche Industriekaufmann/-frau Kalkulieren ist eine der wichtigsten Tätigkeiten der Industriekaufleute. Sie sind zum Beispiel dafür verantwortlich, dass ihre Firma sich bei der Ausarbeitung von Angeboten nicht verrechnet. Von der Materialbeschaffung bis hin zum Verkauf sind die Industriekaufleute verwaltend, rechnend und planend am Werk Die Abschlussprüfung mit Präsentation und Fachgespräch erfolgt zum Prüfungsbereich Einsatzgebiet. Die schriftliche Darstellung Ihrer betrieblichen Fachaufgabe im Einsatzgebiet, wird als Report bezeichnet. Dieser dient dem Prüfungsausschuss als Grundlage des Fachgesprächs

Hinweise zum Prüfungsbereich Einsatzgebiet

  1. Thema der Fachaufgabe im Einsatzgebiet Jede Seite muss eindeutig dem Prüfling und dem Report zugeordnet sein. Alle Seiten müssen durchgängig nummeriert sein. Format: Schriftgröße: 12 Punkt Seitenrand: links 3,5 cm; rechts 2,0 cm Zeilenabstand: 1- oder 1,5-zeili
  2. Das Besondere bei der mündlichen Prüfung des/der Industriekaufmanns/-frau ist, dass jeder Prüfling sein Thema frei wählen kann, d.h. du kannst dich für den Bereich entscheiden, der dich am meisten interessiert. Natürlich müssen bestimmte Voraussetzungen gegeben sein, jedoch kann man den Themenbereich so etwas einschränken. Zunächst einmal musst du dir überlegen, mit welchem Thema du dich auseinandersetzen möchtest und in welcher Abteilung die Fachaufgabe durchgeführt werden soll
  3. Merkblatt zum Report über die Fachaufgabe in einem Einsatzgebiet: Industriekaufmann/-frau Durch die selbstständig durchgeführte Fachaufgabe in einem Einsatzgebiet soll die/der Auszubildende zeigen, dass sie/er komplexe Fachaufgaben und ganzheitliche Geschäftsprozesse beherrscht und Problemlösungen in der Praxis erarbeiten kann komplexe Fachaufgaben und ganzheitliche Geschäftsprozesse beherrscht und Problemlösungen in der Praxis erarbeiten kann
  4. Industriekaufleute: Reporte Im Prüfungsbereich Einsatzgebiet des Ausbildungsberufes Industriekaufmann/-frau soll der Prüfling in einer Präsentation und einem Fachgespräch über eine selbständig durchgeführte Fachaufgabe in einem Einsatzgebiet zeigen, dass er komplexe Fachaufgaben und ganzheitliche Geschäftsprozesse beherrscht und Problemlösungen in der Praxis erarbeiten kann Aufgaben.
  5. Hinweise für die Abschlussprüfung Industriekaufmann /-frau Antrag für die Fachaufgabe Der Antrag für die Fachaufgabe wird mittels der Online-Anwendung DiMa - Elektronische Pro-jektanträge - der Bergischen IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid eingereicht. Hierzu erhalten Sie ein gesondertes Schreiben mit Erläuterungen zur Vorgehensweise. Der Antrag für die Fachaufgabe muss zusätzlich in 1.
  6. 'hu 5hsruw lvw zlh irojw ]x jolhghuq 'hfneodww *olhghuxqj h[wud %odww %hwulheolfkh 'rnxphqwdwlrq ghu (ujheqlvvh lp =xvdpphqkdqj plw 3ureohpvwhooxq
  7. Komplexe Aufgabe: Fachaufgaben im Einsatzgebiet Allgemeine Informationen Während der Ausbildungszeit sind Fachaufgaben im betrieblichen Einsatzgebiet zu vermitteln, die sich auf den eigenen Ausbildungsbetrieb beziehen. Dabei sind insbesondere folgende Gebiete zu berücksichtigen: Betriebsspezifische Produkt- und Dienstleistungsangebot

Industriekaufmann/-frau - IHK Pfal

Die mündliche Prüfung: Industriekaufmann/-frau • Prozubi

PPT - Neugeordneter Ausbildungsberuf Industriekaufmann

IHK Für München & Oberbayern. Balanstraße 55 - 59 81541 München. Öffnungszeiten Mo - Do 8.00 - 18.00 Abschlussprüfung Industriekaufmann/-frau Formvorschriften für den Report Der Ausbildungsbetrieb legt ein Einsatzgebiet fest, in welchem der Auszubildende sowohl koordinierende als auch problemlösende Fachaufgaben selbständig ausführen kann. Die Ausbildungsordnung (§ 4 Abs. 2) gibt einen Überblick über geeignete Einsatzgebiete. Andere Einsatzgebiete sind ebenfalls zulässig, wenn in. Erstellung der Fachaufgabe Bitte wählen Sie eines der Einsatzgebiete (lt. VO 2002, §4, Abs. 2), in dem der Auszubildende im letzten Lehrjahr 8-10 Monate schwerpunktmäßig ausgebildet wird und die Fertigkeiten und Kenntnisse erwirbt, die in der Abschlussprüfung Grundlage für die Präsentation und das Fachgespräch sind Fachaufgaben im Einsatzgebiet Einsatzgebietsspezifische Lösungen a) Typische Arbeitstechniken und Verfahren unter Beachtung der Sachverhalte des Einsatzgebietes anwenden b) Einsatzgebietsspezifische Aufgaben, Produkte, Dienstleistungen, Funktionen, Prozesse zu den Kernaufgaben des Ausbildungsbetriebes in Beziehung setzen; deren Bedeutung Abschlussprüfung Industriekaufleute Fachaufgabe im Einsatzgebiet IHK Halle-Dessau Aus- und Weiterbildung Franckestraße 5 06110 Halle (Saale) Ihr Ansprechpartner: Telefon: E-Mail: Nadine Kaiser 0345 2126-336 nkaiser@halle.ihk.de Antrag auf Genehmigung der Fachaufgabe im Einsatzgebiet Name, Vorname: Identnummer: (siehe Anmeldung / Eintragungsbestätigung ) Telefonnummer: E-Mail: Prüfung. Gibt.

Industriekaufmann/frau - IHK Südlicher Oberrhei

Industriekaufmann/-frau Checkliste zur Prüfung der Komplexität von betrieblichen Fachaufgaben Diese Checkliste dient dem Auszubildenden und seinem Ausbilder als Hilfsmittel zur Findung einer komplexen Aufgabe. Sind folgende Voraussetzungen erfüllt, so kann von einer komplexen Aufgabe als Grundlage für das Fallbezogen Berufsbezeichnung/ Fachrichtung/ Einsatzgebiet/Schwerpunkt: Industriekaufmann/ Industriekauffrau. Einsatzgebiet bitte ankreuzen: Marketing und AbsatzBeschaffung und Bevorratung. PersonalwirtschaftLeistungserstellung. LeistungsabrechnungAndere. Antragsteller (bitte vollständige Anschrift angeben): Ausbildungsbetrieb: Thema der Fachaufgabe. Industriekaufleute unterstützen sämtliche Unternehmensprozesse aus betriebswirtschaftlicher Sicht von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice nach Auftragsrealisierung Die ausgewählte Fachaufgabe aus dem Einsatzgebiet, die inhaltlicher Gegenstand des Reports, der Präsentation und des Fachgesprächs werden soll, ist vor ihrer Durchführung im Betrieb, dem Prüfungsausschuss zur Genehmigung vorzulegen. Der Prüfungsausschuss entscheidet, ob die beantragte Fachaufgabe für die Prüfung geeignet ist. Bei Eignung erfolgt eine Bestätigung (genehmigt), ggf.

Industriekaufmann/-frau - IHK Darmstad

Antrag zur Genehmigung der Fachaufgabe im Einsatzgebiet. Industriekaufmann / Industriekauffrau. Rückgabe: 1x per E-Mail an a.gericke@limburg.ihk.de. 1x mit Originalunterschrift an IHK Limburg, Frau Annette Gericke, Walderdorffstr. 7, 65549 Limburg. Formulare finden Sie unter: www.ihk-limburg.de / Aus- und Weiterbildung / Infoblätter Downloadbereic Fachaufgaben im Einsatzgebiet: 10.1 Einsatzgebietsspezifische Lösungen, Die Abschlussprüfung erstreckt sich auf die in den Anlagen 1 und 2 aufgeführten Fer-tigkeiten und Kenntnisse sowie auf den im Berufsschulunterricht entsprechend dem Rahmenlehrplan vermittelten Lehrstoff, soweit er für die Berufsausbildung wesentlich ist. (2) Die Abschlussprüfung besteht aus vier Prüfungsbereichen. Fachaufgaben im Einsatzgebiet; Ausbildungsdauer: Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre. Einstiegsmöglichkeiten in den Ausbildungsberuf für Jugendliche und junge Erwachsene, die aus unterschiedlichen Gründen Schwierigkeiten haben, einen Ausbildungsplatz zu finden: Voraussetzungen für die Maßnahme Einstiegsqualifizierung Einstiegsqualifizierung Beschaffung und Bevorratung. Fachaufgabe im Einsatzgebiet zum Industriekaufmann/-frau Dauer der Ausbildung Æ3 Jahre Ausbildung ohne Spezialisierung Duale Ausbildung an 2 Lernorten Betrieb und Berufsschule. Ausbildung im Unternehmen Einsatzgebiete Æ Materialwirtsch. Abschließend wird eine Zusammenfassung mit Fazit gegeben, welches den Report zur Fachaufgabe hervorragend abrundet. Sie erhalten mit diesem Dokument einen. Fachaufgaben im Einsatzgebiet: 10.1 Einsatzgebietsspezifische Lösungen, Die Abschlussprüfung erstreckt sich auf die in den Anlagen 1 und 2 aufgeführten Fertigkeiten und Kenntnisse sowie auf den im Berufsschulunterricht entsprechend dem Rahmenlehrplan vermittelten Lehrstoff, soweit er für die Berufsausbildung wesentlich ist. (2) Die Abschlussprüfung besteht aus vier Prüfungsbereichen.

IHK Dresden: Industriekaufmann

Industriekaufmann Industriekauffrau Ausbildungsbetrieb: Auszubildende(r): Leistungserstellung, Leistungsabrechnung sowie Fachaufgaben im Einsatzgebiet während der gesamten Ausbildungszeit Der Ausbildungsbetrieb Stellung, Rechtsform und Struktur Berufsbildung Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit Umweltschutz Geschäftsprozesse und Märkte Märkte, Kunden, Produkte und. Die Abschlussprüfung mit Präsentation und Fachgespräch zum Prüfungsbereich Einsatzgebiet erfolgt auf der Grundlage einer Darstellung der tatsächlichen ausgeführten Fachaufgabe im Einsatzgebiet, die als Report bezeich-net wird. Der Report dient dem Prüfungsausschuss zur Vorbereitung auf Präsentation und Fachgespräch. Aus die- sem Grund ist eine sorgfältige Ausführung des Reports. Einsatzgebiete Industriekaufmann/-frau. Beispielthemen aus Einsatzgebieten. Leitfaden für die Erstellung des Reports . Häufig gestellte Fragen zum Online-Portal. Der Antrag auf Genehmigung der Fachaufgabe und der Report mit den dazugehörigen Anlagen werden in dem Online-Portal AbschlussPrüfungsOnlineSystem (CIC-APrOS) bearbeitet. Die Zugangsdaten erhalten Sie mit einem Schreiben der.

Video: Industriekaufmann/-frau - IHK Kassel-Marbur

Fachaufgabe industriekaufmann themen vertrieb Der Report der IHK-Prüfung Kaufmann / Kauffrau für Büromanagemen . Im Rahmen der Fachaufgabe in der Wahlqualifikation der Abschlussprüfung Teil 2 Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement ist nach IHK-Ausbildungsstandard ein. Als Kaufmann/frau für Büromanagement kannst du in den folgenden Branchen arbeiten, in der Industrie und im Handel, im. Tipps zur Themenwahl für die mündliche Prüfung der Industriekaufleut Im Prüfungsbereich Einsatzgebiet soll der Prüfling in einer Präsentation und einem Fachgespräch über eine selbständig durchgeführte Fachaufgabe in einem Einsatzgebiet nach § 4 Abs. 1 Nr. 10 zeigen, dass er komplexe Fachaufgaben und ganzheitliche Geschäftsprozesse beherrscht und Problemlösungen in der Praxis erarbeiten kann Fachaufgaben im Einsatzgebiet: Einsatzgebietsspezifische Lösungen Koordination einsatzgebietsspezifischer Aufgaben und Prozesse: Das Einsatzgebiet Nr. 10 wird vom Ausbildungsbetrieb festgelegt. Als geeignetes Einsatzgebiet kommen insbesondere Prozesse aus den Bereichen 1 bis 6 in Betracht. Marketing und Absatz: Vertrieb Außendienst Expor Zeitplan Betriebliches Projekt/ Fachaufgabe im Einsatzgebiet. Für die Veranstaltungstechniker. Sommer 2021. Winter 2021/2022. Anmeldeschluss. 01. Februar 2021. 01. September 2021. Versand der Zugangsdaten. 15. Februar 2021 . 07. September 2021. Abgabe des Projektantrages in Elektronische Prüfungsabwicklung. 1. März bis 07. März 2021. 13. September bis 19. September 2021. Zeitraum für die.

  • Gedärm, Kaldaunen 8 Buchstaben Kreuzworträtsel.
  • Sternzeichen anderer Kulturen.
  • Immowelt Nürnberg.
  • Einladungskarten Kindergeburtstag ROSSMANN.
  • Spezialitätsprinzip.
  • HAK Wörgl Anmeldung.
  • Use OpenStreetMap.
  • Zander Angeln am Forellensee.
  • Exotische Katzennamen.
  • Springer Professional Test Abo.
  • Fort Worth Sehenswürdigkeiten.
  • Autovermietung Stuttgart Bad Cannstatt.
  • Kalifornien Obdachlose.
  • Corona AKH Wien.
  • Www Wayfair com login.
  • Salzburger Stier 2019 Kabarett.
  • Verseifung von Fetten Mechanismus.
  • Handy ohne Google Dienste.
  • VW T4 blinkerbirne wechseln.
  • Jura Studium hart.
  • Baclofen Erfahrungsberichte.
  • Onsen Ei Chefkoch.
  • Billboard Music Awards 2020 Full show.
  • Zollgebühren Schweiz.
  • Xi dynasty.
  • Käthe Wohlfahrt Kindertraum.
  • Schweizer Taschenuhr mechanisch.
  • Ernährungsberatung Hund Hessen.
  • Wadenbeinmuskel Tapen.
  • GTA San Andreas Patch.
  • Glykolyse schaubild.
  • Unterschied Systemische Beratung und Coaching.
  • Typhoon class.
  • Miracast auf Philips TV aktivieren.
  • Einseitenbandmodulation.
  • Nintendo Switch Lite Media Markt.
  • Uffizien Florenz.
  • Giving your opinion Übungen.
  • Radfahren Feldweg.
  • Katzennamen weiblich mit M.
  • INJOY Preise Erfahrungen.